"Gemeinsam lernen-Gemeinsam leben"
"Gemeinsam lernen-Gemeinsam leben"

Unsere Schul- und Hausordnung

 

Wir möchten, dass alle Schüler und Erwachsene gerne in die Schule kommen.

Deshalb sind folgende Regeln  für uns wichtig:

 

So gehen wir miteinander um:

  1. Ich bin freundlich zu anderen.

  2. Ich grüße und verabschiede mich.

  3. Ich hole Hilfe, wenn ich Hilfe brauche.

  4. Ich helfe, wenn ich gebraucht werde.

  5. Ich halte mich an das, was Erwachsene sagen.

 

So schlichten wir Streit:

  1. Ich sage ruhig und freundlich, wenn mich etwas stört.

  2. Ich sage: "Hör auf!"

  3. Nach einem Streit entschuldige ich mich. Ich schaue dabei  dem Anderen in die Augen und gebe ihm die Hand

  4. Ich behandle andere so, wie ich selbst gerne behandelt werden möchte.

  5. Wenn mich jemand ärgert, verhalte ich mich so:

  • Ich gehe weg.

  • Ich spreche mit einer anderen Person.

  • Ich hole einen Erwachsenen zu Hilfe.

 

So gehen wir mit unseren Sachen um:

  1. Auf unsere Schul- und Spielsachen passe ich gut auf.

  2. Wenn ich etwas kaputt mache, sage ich einem Erwachsenen Bescheid.

  3. Ich räume meine Sachen selbst weg und helfe anderen beim Aufräumen.

  4. Ich hänge meine Kleider und Turnbeutel an den Garderobehaken und stelle meine Schuhe ins Regal.

 

So verhalten wir uns im Schulhaus und auf dem Schulgelände

  1. Auf  Fluren und im Treppenhaus gehe ich langsam und leise.

  2. Ich werfe keine Dinge und Gegenstände, die andere verletzen können.

  3. Ich bleibe auf dem Schulgelände.

  4. In der Mensa verhalte ich mich so:

  • Ich drängle nicht beim Anstehen.

  • Ich unterhalte mich leise mit meinen Mitschülern.

  1. Ich gehe sorgsam mit Pflanzen und Tieren um.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lorenz-Oken-Schule