"Gemeinsam lernen-Gemeinsam leben"
"Gemeinsam lernen-Gemeinsam leben"

Besuch der Polizei

Im Februar besuchte Herr Schmalbach vom Referat Prävention des Polizeipräsidiums Offenburg an drei Tagen unsere Schule.

 

In jeder Klasse besprach er kindgerecht und mit vielen anschaulichen Übungen folgende Themen:

  • Sensibilisierung für den eigenen Körper: Was finde ich angenehm? Wo sind meine Tabuzonen?
  • Was kann ich durch meine Körperhaltung ausdrücken?
  • Welche Macht hat meine Stimme?
  • Ich habe das Recht Hilfe zu holen!
  • Ich habe das Recht Abstand zu halten!
  • Ich darf "Nein" sagen!

 

Er übte mit allen unseren Schülerinnen und Schülern in Rollenspielen und verschiedenen Situationen, wie man reagieren und sich selbst schützen kann.

 

Ein abschließender Film fasste die wesentlichen Strategien zusammen und zeigte uns nochmals verschiedene Handlungsmöglichkeiten auf.

 

Damit bereicherte er unser Gewaltpräventionsprogramm "Faustlos" und die Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zu eigenständigen und selbstbewußten Menschen.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lorenz-Oken-Schule