"Gemeinsam lernen-Gemeinsam leben"
"Gemeinsam lernen-Gemeinsam leben"

Unsere Schulgarteneinweihung

Philip, 10 Jahre, berichtet:

 

Das Schulgartenfest war für mich etwas ganz Besonderes.

Zuerst haben Clarens und ich für die Erwachsenen Führungen durch den Garten übernommen. Wir erklärten ihnen alle Pflanzen, das Insektenhotel und das große Bohnenzelt.

 

Kurz danach hielt Frau Kerker eine lange Ansprache. Sie dankte allen Helfern.

 

Kurz danach war das Büffet eröffnet. Dort gab es Kürbisssuppe mit Kürbissen aus unserem Garten. Netterweise war auch Faris Opa da. Er hatte eine ganz besondere Überraschung! Er machte mit uns Kindern aus den geernteten Äpfeln frisch gepressten Apfelsaft.

 

Was ich ganz vergessen habe: Frau Zentner hatte zum Dank ein "Zentnerbänkle" bekommen.

 

Kein Wunder, dass auch die Männer von der Zeitung da waren. Ich durfte mit auf das Foto. Drei Tage später waren wir auch in der Zeitung.

Klar, dass das ganze Dorf von unserem Schulgarten gehört hatte und jetzt Bescheid weiß.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lorenz-Oken-Schule