"Gemeinsam lernen-Gemeinsam leben"
"Gemeinsam lernen-Gemeinsam leben"

Ausflug in das Ritterhausmuseum am 19. Januar 2016 der Klasse 1

Mit dem Bus fuhren wir nach Offenburg zum Ritterhausmuseum. Für die Erstklässler war es bereits der zweite aufregende Ausflug.

 

"Hereinspaziert" - so hieß der Kurs, den Frau Leiendecker mit uns durchführte.

 

Zuerst besuchten wir die Ausstellung der wilden Tiere! Das beeindruckte die Kinder sehr. Ein Löwe, Leoparden und andere wilde Tiere fletschten uns die Zähne entgegen. Für die Erstklässler kaum vorstellbar, dass diese Tiere nicht mehr lebendig waren. Wir tauchten in die Mittelalterzeit ein, sahen Offenburg als mittelalterliche Stadt mit Stadtmauer und gruselten uns an diversen Foltergeräten. Gewaltig war der Anblick des afrikanischen Elefanten und die traurige Geschichte der Nashörner, die wegen ihrer hoch gehandelten Hörner gejagt werden. Das Museum bot für die Kinder so viel Sehenswertes, dass sich ein privater Ausflug dahin unbedingt lohnen würde.

 

Schön war der Abschluss in der Abteilung Wald - Land - Fluss, in der die Kinder selbst vieles erkunden konnten.

 

                                                     

                                                                                          Stefanie Zentner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lorenz-Oken-Schule